NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

In eine karibische Oase verwandelt sich das Wunderland Kalkar am 4., 11., 18. und 25. August, jeweils 18 bis 22 Uhr. An diesen Abenden kann man es den brasilianischen Tänzern gleichtun und die Hüften zum Limbo kreisen lassen. Zwischendurch zieht Maskottchen Kernie gemeinsam mit seinem Freund, dem Pantomimen und Zauberer Cito Pilini durch den Park.

Beim Trommel-Workshop beherrscht der Rhythmus das Geschehen – und die pure Lebensfreude. Zwischendurch sorgen Pommes-, Getränke- und Eisstationen unter dem Kühlturm für eine Stärkung.
Gegen Zuzahlung darf man sich ein Barbecue (vorne vor dem Grand Café) gönnen.
Abkühlung gibt es im Spielparadies „Jungle Town“ unter dem Kühlturm, in der Wildwasser- oder
Achterbahn oder auch im schwingenden Piratenschiff. Wer die Kettenkarussells oder die Disk´OScheibe besteigt, erhält eine frische Brise um die Nase. An der Rheinufer Beach Bar blickt man von einem der Strandkörbe oder vom Sand aus auf den Strom.
Gemütliche Stimmung verbreiten Feuerkörbe, die speziell zur späteren Stunde überall entzündet
werden. Mit Wunderkerzen nehmen dann gegen 22 Uhr Mitarbeiter und Gäste Abschied
voneinander.

Lange Sommerabende

Die „Langen Sommerabende“ finden an den Samstagen des 4., 11., 18. und 25. August von jeweils
18 bis 22 Uhr statt. An diesen Tagen ist Kernie´s Familienpark bereits ganz normal ab 10 Uhr morgens geöffnet.
Preise pro Person: 10 – 22 Uhr: 29,95 € / € 22,95 € (Kassenpreis) und 23,95 € / 16,95 € (Online-Ticketpreis); 18 – 22 Uhr: 10,00 €. Inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen (für die Kartbahn gilt ein geringer Aufpreis), Pommes, Softeis, Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Tee für die Erwachsenen. Der Park ist geeignet für Kinder von 3 bis 12 Jahren.
Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen sowie Ticketbuchung mit bis zu 6,- € Rabatt
gibt es unter www.wunderlandkalkar.eu

Über den Autor

Ähnliche Beiträge