NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Mönchengladbach fiebert bereits der Tour der France entgegen. Denn die zweite Etappe des bekanntesten Radrennens der Welt führt am 2. Juli von Düsseldorf nach Lüttich auch durch Mönchengladbach. Nach der ersten Etappe in Düsseldorf wird der Tour-Tross auf einer Länge von 20 Kilometern die Stadt durchqueren: Nach dem Start in Düsseldorf erreicht die Tour bei Kilometer 77 über die Korschenbroicher Straße Mönchengladbach und quert einmal die Stadt bis nach Wanlo, wo sie bei km 97,5 die Stadtgrenze verlässt. Highlight wird die erste Sprintwertung der Tour sein, die auf einem Kilometer über die Bismarckstraße in Richtung Kaiser-Friedrich-Halle führt. „Es ist eine große Chance, Mönchengladbach als aktive, sportbegeisterte und fahrradfreundliche Stadt zu positionieren“, freut sich bereits Mönchengladbachs Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners.

Die Marketing Gesellschaft Mönchengladbach sucht ab sofort Volunteers. Interessierte über 18 Jahre können sich für eine ehrenamtliche Mitarbeit für die Mönchengladbacher Tour de France 2017-Durchfahrt anmelden. Zur Bewerbung geht’s hier.