Nachts im Museum bei den Kreis Klever KulTourtagen

Etwa 30 Museen, Heimatstuben, Theater und sonstige kulturelle Einrichtungen öffnen bei freiem Eintritt am 12. und 13. Mai an den Kreis Klever KulTourtagen ihre Pforten – am Tag und in der Nacht. „Wir laden die Menschen im Kreis Kleve und darüber hinaus ein, Neues zu entdecken und Bekanntes wieder zu erleben“, erklärt Landrat Wolfgang Spreen zum Konzept der Veranstaltung.

„Gottes kleine Posaune“ im Stadttheater Emmerich

Hildegard von Bingen hat Spuren hinterlassen – als Nonne, Äbtissin und Autorin von bedeutenden theologischen Werken, als Naturwissenschaftlerin, Ärztin und Komponistin aus dem mittelalterlichen Europa. In Deutschland, aber auch weltweit bilden sich Hildegard-Gruppen. Seit kurzem gibt es auch eine Gruppe in Emmerich. Nun findet in der Stadt am Rhein – und das dürfte nicht nur die Emmericher Kulturinteressierten begeistern – auch ein Schauspiel statt.

Hochaktuelle Lügenposse von Kleist im Kastell Goch

„Der zerbrochene Krug“ wird am Donnerstag, 26. April, 20 Uhr, im Kastell Goch aufgeführt. Heinrich von Kleist zeigt in seinem Lustspiel hochaktuell den Versuch, eine Lüge zur öffentlichen Wahrheit zu machen. Das Lustspiel wird vom Landestheater Burghofbühne Dinslaken mit sechs Schauspielern unter der Regie von Moritz Peters aufgeführt. Veranstalter ist die KulTOURbühne.

„Bella Figura“ – Fegefeuer der Peinlichkeiten

Das neueste Stück der Erfolgsautorin Yasmina Reza „Bella Figura“ ist zum ersten Mal auf Tournee und am Montag, 12. März, um 20 Uhr in der Glückauf-Halle auf der Dr. Kolb-Straße 2 in Duisburg-Homberg zu Gast. In der Beziehungsdramödie – einer Mischung aus Beziehungskomödie und Beziehungsdrama – stehen unter anderem Doris Kunstmann, Julia Hansen und Haio von Stetten auf der Bühne.