Pawel Popolski in Kleve

Am Samstag, den 6. Oktober 2018 ist Pawel Popolski mit seinem Programm „Ausser der Rand und der Band“ in der Stadthalle Kleve zu Gast. Einlass ist um 19.15 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Blumenkorso Lichtenvoorde lädt am 9. September in die Niederlande

Bereits zum 89. Mal setzt sich am Sonntag, den 9. September 2018, eine wahre Blumenpracht im grenznahen niederländischen Dorf Lichtenvoorde in Bewegung. Ab 14 Uhr bietet der 2,5 Kilometer lange Blumenkorso den Zuschauern ein blühendes Schauspiel aus etwa vier Millionen Dahlien. Sie schmücken insgesamt 18 Wagen und hauchen den Ideen der Teilnehmer auf diese Weise Leben ein.

Euro Rock – gemeinsam rocken in Duisburg

Europa rockt – und zahlreiche Musiker finden zusammen. Bei „Euro-Rock“ wird vom 4. bis 11. August ein einwöchiges Programm geboten mit öffentlichen Auftritten, ein Intensivseminar, Begegnung und Austausch mit Schülern und jugendlichen Musikern sowie das Kennenlernen der Gastgeberstadt Duisburg.

ExtraSchicht einlegen im Landschaftspark Duisburg-Nord

Bei der ExtraSchicht am Samstag, 30. Juni, 18 Uhr bis 2 Uhr, erweckt der Landschaftspark Duisburg-Nord die Arbeitswelt Hüttenwerk zum Leben. Künstlerische Produktionen lassen stillgelegte Stätten atmen, Biografien aufleben und Zeitzeugen erzählen. Theater, Musik und Kunst stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Geplant sind unter anderem zwei eigens für den Park entwickelte Produktionen, die die Vergangenheit dieser Arbeitsorte aufarbeiten.

Die Bergsteirer spielen ein Parkkonzert in Hamborn

Stimmungsschlager und Volksmusik spielen die „Bergsteirer“ am Sonntag, 3. Juni, 11 Uhr, bei den Parkkonzerten. Auf der steirischen Harmonika geht es vom Ruhrrevier nach Tirol über die Steiermark und nach Oberkrain. Die Musik erklingt im Jubiläumshain in Duisburg-Hamborn. Der Eintritt ist frei.

Cinque-Sommernacht in Kleve

Am Samstag, den 1. September findet auf der Wiese hinter dem Tiergarten in Kleve wieder die Cinque-Sommernacht statt. Einlass ist um 18.45 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Durch den Abend führt der Lokalmatador Ludger Kazmierczak.