Girls’ Day und Boys’ Day 2018

Schülerinnen und Schüler erhalten am 26. April 2018 die Möglichkeit, die Hochschule Rhein-Waal am Girls‘ Day und Boys‘ Day zu besuchen. An diesem Zukunftstag können sich die Mädchen und Jungen über die Studiengänge und Berufe informieren, die von ihnen eher selten gewählt werden. Die Hochschule bietet den Interessierten auf diese Weise vielfältige Einblicke.

Die Baumkreisroute verbindet ein Städtequartett

Vier auf einen Streich – das bietet die Baumkreisroute. Die Strecke verbindet das Städtequartett Rheinberg, Moers, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort. Die Fietser erfahren, wie nah es beieinander liegt und welche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten sich an der 42 Kilometer langen Vier-Städte-Radtour rund um den Pattberg befindet. Ob außergewöhnliche Industriedenkmäler oder hübsche Gartenanlagen – Abwechslung ist Trumpf.

Interview mit Kamp-Lintforts Bürgermeister Christoph Landscheidt über den Förderturm

Für die einen ist der Förderturm Kamp-Lintforts ein Wahrzeichen und ein Stück Zechen-Geschichte – oder schlicht Heimat. Aus Sicht der Abriss-Befürworter ist er nichts Besonderes, Erhaltenswertes und verursacht vor allem Folgekosten. Zur Landesgartenschau 2020 in der früheren Bergbaustadt könnte er nun zu einem touristischen Highlight werden. NRlive sprach mit Kamp-Lintforts Bürgermeister Christoph Landscheidt über die Zukunft des Turms.