NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Gegenstände, die im (subjektiven) Auge des Betrachters nicht mehr von Nutzen sind oder an Wert verloren haben, gehören noch lange nicht „zum alten Eisen“. Auf dem XXL-Trödelmarkt „diefloh“ im Messe und Kongresszentrum Kalkar warten zahlreiche Gegenstände auf neue Besitzer, um diesen erneut einen echten Mehrwert stiften zu können.

Foto: die floh 2018

Auf dem Flohmarkt finden sich Sammler, die noch das ein oder andere Stück suchen, um ihre Sammlung zu vergrößern oder zu vervollständigen; Liebhaber antiker Stücke, die nach Schätzen Ausschau halten, die ihr Herz im Handumdrehen erobern und natürlich Schnäppchenjäger, die hart, aber fair um den günstigsten Preis feilschen.

Die Besucher erwartet ein breites Sortiment an Gegenständen: zum Beispiel Antikes, Edeltrödel und Second-Hand-Ware, CDs, Schallplatten und Musikinstrumente, Kunsthandwerk, Schmuck, Bilder und Gemälde, Modelautos, Modeleisenbahnen, Spielzeug, Lego und Puppen sowie Kameras, Porzellan, Silber und Briefmarken.

Schnäppchen ergattern

Foto: die floh 2018

Beim Trödelmarkt „diefloh“ bietet sich die Möglichkeit, durch die Reihen des Marktes zu schlendern und vielleicht das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern. Für das leibliche Wohl wird – gegen kleines Geld – gesorgt.

Bis zum Jahresende gibt’s den Trödel bei „diefloh“ an den Sonntagen am 26. August, 21. Oktober und am 16. Dezember – jeweils von 10 bis 17 Uhr in der HanseHalle (Messe- und Kongresszentrum Kalkar/Wunderland Kalkar, Griether Straße 110-120). Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 2 Euro, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Aussteller-Anmeldungen und Informationen unter: Markt- und Werbebüro Rainer M. Vogt (Tel. 0281/89151) und im Internet auf www.diefloh.de oder www.messekalkar.de.

Über den Autor

Michael Vehreschild

Michael Vehreschild kennt und schätzt als ‚waschechter‘ Niederrheiner die Region. Als Teil des Redaktionsteams schreibt der gelernte Zeitungsjournalist Reportagen, Berichte und Interviews für NRlive.de. Als Redakteur ist er seit 2008 für mediamixx tätig.

Ähnliche Beiträge

X