A – B – C – D – E – F

Alpen

Der Name „Alpen“ lässt am flachen Niederrhein natürlich aufhorchen. Und obendrein gibt’s außerdem noch eine Alpentour… Aber auch aus anderen Gründen macht die Gemeinde im Kreis Wesel auf sich aufmerksam. Denn hier befindet sich der älteste frühbarocke Kirchenbau am Niederrhein und die älteste reformierte Pfarrkirche in Deutschland.

Netherlands, Arnhem, Broerenstraat, Grand cafe 'Dudok'

Arnheim treibt’s auf die Spitze. Denn in der Modewelt genießt die Hauptstadt der niederländischen Provinz Gelderland einen Spitzenruf. Aufhorchen lassen aber drei weitere M-Säulen Arnheims: Musik, Museen und mal shoppen gehen…

Textilmuseum Bocholt

Etwas Niederrhein, ein bisschen Holland und ganz viel Münsterland – diese Mischung ist typisch Bocholt. Die Stadt im Kreis Borken gilt auch als alte Textilstadt. Bocholt ist eben anziehend…

burgtop2

Die landschaftlichen Schönheiten der Schwalm mit ihren Auen und die noch aus dem Mittelalter stammende städtebauliche Originalität prägen die Gemeinde Brüggen. Ein etwa 120 Kilometer langes, gut ausgebauter Rad- und Wanderwegenetz bietet Gelegenheit, diesen Teil der niederrheinischen Landschaft zu erkunden.

Ententeich_Burg_Dinslaken

Ein ruhiger Kurztrip ins Grüne oder lieber in eine Stadt, in der etwas los ist? Dinslaken ermöglicht beides. Nicht umsonst versteht sich die Stadt im Kreis Wesel als „Das Grüne Tor zum Ruhrgebiet“ – an der Schnittstelle zwischen dem wunderschönen Niederrhein und der lebendigen Metropole Ruhr.

Innenhafen Duisburg

Ruhrgebiet und Niederrhein, Industrie und ländliche Idylle, Shoppingmalls und Trinkhallen, Philharmonie und Industriekultur – Duisburg vereint scheinbare Gegensätze zu einem aufregenden großstädtischen Gemisch.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Herzstück Emmerichs ist für viele Besucher die Rheinpromenade. Doch auch die übrigen „Organe“ können sich sehen lassen. So bietet Emmerich einen der wenigen nennenswerten Berge am Niederrhein. Und die unmittelbare Nähe zu den Niederlanden entfaltet einen ganz eigenen Charme.

G – H – I – J – K – L

Geldern Kirche

Straßenkunst, ein Blütenmeer und Spargel – Geldern lässt sich mit allen Sinnen genießen. Mittlerweile hat sich die Kreis Klever Stadt auch zu einem Treffpunkt der Reisemobilisten gemausert. Und dann wäre da ja noch ein Drache…

Susmühle

Zu Wasser lässt sich die Weberstadt entspannt im Paddelboot oder Kanu erfahren. Per pedes und auch gerne mit dem Rad sind Sehenswürdigkeiten wie das Steintor, das Geburtshaus des Heiligen Arnold Janssen, Mühlen und das Klostergut Graefenthal in Augenschein zu nehmen.

Dorenburg Grefrath

Kanutouren, Segeln und Schlittschuhlaufen laden in der Gemeinde Grefrath dazu ein, aktiv die Freizeit zu gestalten. Erholung und Historisches runden das Angebot des beschaulichen Ortes an der Niers ab.

Deutschland, Duitsland, Germany. Nordrhein Westfalen. Kalkar, 8.7.2016. Foto Erik-Jan Ouwerkerk

Kalkar ist die Stadt mit den zwei Gesichtern. Eines ist mittelalterlich geprägt, das zweite lebendig und modern. Ein historischer Stadtkern und moderne Freizeitstätten gehören in Kalkar ganz selbstverständlich zusammen.

7 Kloster Kamp u. Garten

Als niederrheinische Stadt besitzt Kamp-Lintfort eine Bergbau-Vergangenheit, die auch gepflegt wird. Bekannt ist der Ort im Kreis Wesel aber auch für das Kloster Kamp, seine kulturell bekannten Großveranstaltungen – und natürlich durch die Ausrichtung der Landesgartenschau 2020.

kerken_luft (138)

Wo auch immer man sich in Kerken gerade aufhält, mehr als 3 Minuten braucht man nie, um mitten in der Natur zu sein, garantiert!

Kevelaer

Kevelaer ist weit über den Niederrhein hinaus bekannt – rund eine Million Menschen haben alljährlich die Kreis Klever Stadt als Reiseziel. Die Popularität kommt nicht von ungefähr: Zahlreiche Pilger nutzen den Wallfahrtsort für Gebet und Besinnung, die Besucher schätzen Kevelaer als Erholungsort.

Kleve

Dort, wo der Rhein Deutschland verlässt, um sich in den Niederlanden in zwei Flüssen zu teilen, liegt Kleve. Schon von weitem weist die Schwanenburg, das Wahrzeichen der einstigen Herzogsstadt, den Weg.

Burg Linn Presse

Erholung, Sport und reichlich Tradition gehen in Krefeld Hand in Hand. Kilometerlange Rad- und Wanderwege, aber auch zahlreiche Museen prägen die Samt- und Seidenstadt.

M – N – O – P – Q – R – S

Schloss (2)

Moers lebt von seinen Gegensätzen: Die alte Grafenstadt bietet historisches Flair und ein lebendiges Stadtleben. Sport und Freizeit in schöner Natur treffen hier auf Shoppingvergnügen und internationale Festivals.

Schloss Rheydt

Mönchengladbach ist mit rund 270.000 Einwohnern eine der größten Metropolen am Niederrhein. Eine Großstadt mit der reizvollen Verbindung des urbanen Flairs, gepaart mit ländlichem Charme.

Nettetal

Die se(h)enswerte Stadt Nettetal, gelegen im Herzen des Naturparks Schwalm-Nette und direkt an der niederländischen Grenze, hat mit ihren sechs Stadteilen und zwölf Seen im Stadtgebiet reichlich Natur und Kultur zu bieten. Die Nette, die auf einer Länge von mehr als zwölf Kilometern durch die Stadt fließt, ist verheißungsvoller Namensgeber der Stadt.

SONY DSC

Guten Aussichten in Neukirchen-Vluyn. Die 102 Meter hohe Halde Nordeutschland lässt weit blicken – und sie wird einmal im Jahr zu einem Mekka der Metal-Fans. Natur und Kultur gehen in der Kreis Weseler Stadt ganz unverkrampft zusammen.

Netherlands, Nijmegen, Grote Markt

Schon so alt – und doch so jung. Das ist Nimwegen. Die niederländische Uni-Stadt unweit der Grenze gilt als die älteste Stadt der Niederlande. Für frische Impulse sorgen aber tagtäglich 33.000 Studierende. Und nicht nur sie fühlen sich in Nimwegen wohl – was bei der größten Dichte an Straßencafés in den Niederlanden und dem reichen kulturellen Angebot kein Wunder ist.

Rheinansicht von Rees

Rees trägt einen Titel, den nicht jeder sein Eigen nennen kann: Die Stadt am Rhein ist ein „Staatlich anerkannter Ausflugsort“. Ein Titel, der verpflichtet. Und dem die älteste Stadt am Niederrhein locker Rechnung trägt. Zur Sammlung gehört aber auch der Titel als „fahrradfreundliche Stadt“. Und diese herrliche Rheinpromenade…

Mühle

Als die „Grüne Perle am Niederrhein“ wird Sonsbeck mit seinen Ortsteilen Labbeck und Hamb oftmals bezeichnet. Auch Historisches bietet die rund 8.600 Einwohner zählende Gemeinde im Kreis Wesel. Davon zeugen Denkmäler, Brunnen und eine Mühle.

T – U – V – W – X – Y – Z

Uedem

Lebenswert … liebenswert – mit diesem Motto wirbt die am Rande einer reizvollen, bewaldeten Hügelkette gelegene Gemeinde. Mit der waldreichen Landschaft möchte Uedem seinen Gästen eine Oase der Ruhe und Gelassenheit bieten.

A 13081

Städtisches Flair und Natur pur – das ist Wesel am Rhein. Geprägt durch vielseitige Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten, einem reichhaltigen Kulturangebot sowie Shoppingmöglichkeiten gehört die mehr als 750 Jahre alte Hansestadt Wesel zu den Anziehungspunkten der Region.

Schloss Neersen

Modern, eine Menge Zukunft – und doch voll Geschichte, deren Zeugen an vielen Stellen der Stadt zum Verweilen einladen: So präsentiert sich die Stadt Willich.

Burginatium im APX(c) TIX

Xanten gehört zu den geschichtsträchtigsten Städten des Niederrheins. Denn hier wird die Antike zum Leben erweckt und das Mittelalter sichtbar. Aber auch Erholungssuchende liegen hier genau richtig – etwa an der Nord- und Südsee.