NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Sie finden sich in jedem Haushalt, und für unsere Kinder sind sie beste Freunde, treue Begleiter und Einschlafhilfe in einem. Kuscheltiere sind auch heute noch der Renner in jedem Kinderzimmer – auch dann noch, wenn dem heißgeliebten Teddy vielleicht ein Auge fehlt oder das Ohr ein Loch aufweist. Wer jedoch auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sein Stofftier regelmäßig auf Herz und Nieren prüfen lassen.

Für kleinere Verletzungen und andere Wehwehchen lädt der Zoo Duisburg am kommenden Samstag, dem Weltgesundheitstag, zur Teddybären-Sprechstunde. Alle Kinder dürfen am 07. April ihre kranken oder verletzten Stofftiere mit in den Zoo bringen. Am Stand gegenüber der Giraffen werden diese von unserem Teddy-Team zwischen 11.00 und 16.00 Uhr fachmännisch mit Pflaster, Verbandszeug und Nähnadel versorgt. Um 12.30 Uhr wird ein Gruppenfoto von allen tierischen „Patienten“ gemacht.

X