NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Küchenzaubereien, Weinparade, Forellenzucht und eine Milchtankstelle bietet der siebte Regionalmarkt am Sonntag, 24. September, 10 bis 17 Uhr, auf dem Gelände der Wasserburg Rindern an der Wasserburgallee in Kleve-Rindern. Der Regionalmarkt mit Kürbis und traditionellem Handwerk punktet einmal mehr mit Produkten aus der Region. Getreu dem Motto „Wer weiter denkt, kauft näher ein“.

An den Marktständen kommen Obst, Gemüse, Fleischspezialitäten, Käse, Honig, Pflanzen, Blumen und Bier in die Auslagen. Abgerundet wird der Regionalmarkt durch Darbietungen der Big Band des Konrad Adenauer Gymnasiums und der Maria-Reymer-Volkstanzgruppe sowie durch Ponyreiten, Kürbisgestaltung und Bastelecke für Kinder, Korbflechten und Hüpfburg. Veranstalter sind die Wasserburg Rindern, das Katholische Bildungszentrum und die Oregional Rhein-Waal e.V.