NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Quelle: Magnus Neuhaus, Zoo Krefeld

Zuchterfolg für den Zoo Krefeld bei den Menschenaffen: Die 23-jährige Orang-Utan Dame „Lea“ ist zum dritten Mal Mutter geworden und kümmert sich erneut rührend um ihr Baby, ein Mädchen.

Eigentlich ist das ein ganz natürlicher Vorgang, aber in diesem Falle doch etwas Besonderes, denn Lea selbst hat die ersten Monate ihres Lebens bei Menschen verbracht. Sie hatte also nie gesehen, wie eine Affenmutter ihr Junges großzieht. Und sie kann es dennoch.

Der Zuchterfolg im Zoo ist besonders wertvoll, weil die Orang-Utans zu den auf der roten Liste stehenden besonders bedrohten Arten gehören. Sie leben nur auf den beiden asiatischen Inseln Borneo und Sumatra. Weil ihr natürlicher Lebensraum, der tropische Regenwald, dort in erschreckendem Tempo abgeholzt wird, sind die Menschenaffen mit dem roten Fell äußerst gefährdet.

zoo-krefeld-orang-utan-lea-mit-tochter-vera-gorissen

Quelle: Vera Gorissen, Zoo Krefeld