NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Drachen, Könige und Ritter tummeln sich beim neuen Kindertheater-Programm 2018 der Stadt Rees – hier nun die ersten Veranstaltungen, die das Kulturamt im städtischen Bürgerhaus zeigt, jeweils um 16 Uhr. Mitmachen beim Theater? Ausdrücklich erwünscht!

Johannes Kleist

Mit einem turbulenten Kinderliedermitmachkonzert von Martin Hörster für Kinder ab 4 Jahren startet das Programm. Noch in diesem Jahr, am Samstag, 16. Dezember, wird das Stück „Winterkinder“ auf die Bühne gebracht.

Unter dem Titel „Schön verrückte Winterzeit“ bietet Johannes Kleist am Samstag, 20. Januar 2018, ebenfalls ein Mitmachkonzert an, das Kinder und Erwachsene auch bei eisigen Temperaturen wohlig warm werden lässt.

Zuschauer als bunte Schüttelblumen

Am Samstag, 24. Februar, entführt Olaf Wiesten in die Welt der Drachen, Könige und Ritter. In seinem Programm „Von Drachen, Stieren und anderen Menschen“ werden Zuschauer ab 4 Jahren direkt in das Spielgeschehen eingebunden und ehe man sich versieht ist man ein Teil der Geschichte. Weil aber das Theater spielen und Geschichten hören auf Dauer anstrengend wird, gibt es zwischendurch Musik zum Fingerschnipsen und Powackeln.

Cattu

Am Samstag, 10. März, nimmt uns „Cattu“ mit auf eine Traumreise in einen Frühlings-Traum. In seinem Programm „Und ich dreh an meiner Blüte“ für Kinder ab 3 Jahre verwandelt er seine Zuschauer in bunte Schüttelblumen.

Zu den Karten

Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von drei Euro für Kinder und vier Euro für Erwachsene telefonisch unter 02851/51115 im BürgerService oder über den online-Shop der Stadt Rees erhältlich.

Weitere Infos unter www.stadt-rees.de im Bereich Kindertheater unter „Tourismus, Freizeit und Kultur“; Unterpunkt „Veranstaltungen“.