NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Live-Musik mit Joel Handley gibt’s am Freitag, 9. März, 20 Uhr, bei „Anne Tränke“ in Duisburg-Bissingheim. Der weit gereiste Künstler aus Atlanta/ Georgia beherrscht ein erstaunliches Repertoire. Zwischen Elvis und den Beatles, von Coldplay bis hin zu The Police bewegt er sich in elegantem Spiel und lässt dabei auch U2, Bob Marley und den alten Blues-Haudegen Van Morrison nicht links liegen.

Frech interpretiert

„Icy Rose“ spielen am Freitag, 16. März, 20 Uhr, eigene Kompositionen und frech interpretierte Rock-Coverversionen. Seit mehr als 15 Jahren bringt das Duisburger Trio sein Publikum mit eingängigen Songs zum Abfeiern in Stimmung. Die eigenen Songs können schnell mitgesungen werden und die Cover-Versionen sind eh bekannt. Ein Icy Rose-Konzert bedeutet Party.

Icy Rose

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Weitere Infos zu Konzerten und Veranstaltungen bei „Anne Tränke“, Vor dem Tore 76, Duisburg-Bissingheim, unter www.annetränke.de

X