NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Flussfahrt mit Lesung und Live-Musik bietet die „LiteraTour von A bis Zepp“ am Freitag, 14. September, 17 Uhr, auf der Weißen Flotte Mülheim. An Bord ist der Autor und Musiker Zepp Oberpichler.

Ein Ruhrpott-Gewächs durch und durch: Autor und Musiker Zepp Oberpichler sorgt bei der „LiteraTour von A bis Zepp“ auf der Weißen Flotte Mülheim für eine literarisch-musikalische Reise auf der Ruhr. Es warten Country-Musik und haarsträubende Western-Abenteuer aus Duisburg.

„Galgenvögel liegen tiefer “ – der erste Ruhrgebiets-Wild-West-Roman überhaupt – erzählt die Geschichte von Eisen Joe, der Cowboy Land Ranch und einer Western-Idylle in Duisburg-Rheinhausen.

Die entstehende Atmosphäre unterstreicht die Mülheimer Country-Band Freeway Cash live mit eigenen Songs und Covern von Johnny Cash, Hank Williams und vielen mehr.

 

Ab Wasserbahnhof

Die Linienfahrt startet am Freitag, 14. September, um 17 Uhr vom Wasserbahnhof nach Kettwig, um 18 Uhr führt die Fahrt von Kettwig zurück. Das Beste: Dieses Erlebnis gibt es innerhalb der Reihe
„Linie+“ kostenfrei zum regulären Fahrtpreis dazu.

Tickets für die Linienfahrten gibt es ausschließlich an Bord der Weißen Flotte. Ein reguläres Ticket für Erwachsene kostet 6,50 Euro pro Fahrt. Gruppenreservierungen (ausschließlich im Schifffahrtsbüro) sind ab zehn Personen willkommen.
Das Programm mit Fahrplänen, Infos und Tickets für Sonderfahrten gibt es unter muelheim-tourismus.de, in der Touristinfo im MedienHaus, Tel. 0208 / 960 960, und im Schifffahrtsbüro am Wasserbahnhof, Tel. 0208 / 455 81 30.

Über den Autor

Michael Vehreschild

Michael Vehreschild kennt und schätzt als ‚waschechter‘ Niederrheiner die Region. Als Teil des Redaktionsteams schreibt der gelernte Zeitungsjournalist Reportagen, Berichte und Interviews für NRlive.de. Als Redakteur ist er seit 2008 für mediamixx tätig.

Ähnliche Beiträge

X