NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Yo-ho-ho … sie sind wieder da! Die Piraten gehen vor Anker in Kernie´s Familienpark. Über die Planke gehen muss am Sonntag, 24. Juni, aber niemand, allerdings vielleicht das Deck schrubben. Wenn von 10 bis 18 Uhr die Freibeuter-Flagge über dem Wunderland Kalkar weht, dürfen sich Groß und Klein neben Showeinlagen auf Abenteuer und Schabernack freuen.

Pirat Kernie und die Piraten-„Dame“ Kerna begrüßen die Gäste direkt am Eingang und stellen sich für ein gemeinsames Foto zur Verfügung. Piraten des PIRATES – Action Theater erzählen Geschichten von Fahrten auf rauer See, liefern sich Säbelkämpfe und treiben ihr Unwesen mit den neugierigen „Landratten“.

Kleine Schatzsucher

Kleine Schatzsucher dürfen sich eine Schatzkarte basteln. Auch kann auf dem Kinderspielplatz nach Gold gesucht werden – eine Belohnung wartet. Getrieben von Piratenmusikklängen geht es zum Kinderschminken in der Kajüte. Ein Bart, ein Totenkopf oder ein angedeuteter Schnitt auf der Wange sind kein Problem für die „Crew“ von Kernie´s Familienpark.

Ein Piratenschiff hält Kurs auf den Kühlturm. Ebenfalls mit von der Partie an diesem Sonntag ist Cito Pilini mit seiner Zaubershow. Gold sollte allerdings niemand hierhin mitnehmen – es könnte sein, dass Piraten das Theater kapern und Kostbarkeiten stehlen wollen…

Als Piraten verkleiden

Natürlich sind auch die Besucher dazu eingeladen, sich als Piraten zu verkleiden. Auch an diesem Tag beinhaltet der Eintrittspreis mehr als 40 Attraktionen und unbegrenzt Pommes, Eis, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee – bis abends die Anker wieder gelichtet werden.
Tickets mit Rabatt können online bestellt werden: www.wunderlandkalkar.eu