NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Herzhafte und süße Höhepunkte unter der alten Gerichtslinde bietet „Kalkar genießen“ am Freitag und Samstag, 24. und 25. August. Nach dem „Sommer in der Stadt“ locken nun erneut Gaumenfreuden. Das kulinarische Wochenende beschert den Besuchern auf dem Marktplatz Kalkar köstliche Stunden. Bereits zum 6. Mal organisieren der Werbering Kalkar aKtiv e.V. und seine Gastronomen gemeinsam mit der Stadt Kalkar das Open-Air-Event.

Weiße Pagodenzelte und gemütliche Sitzecken empfangen zum leckeren Stelldichein unter der alten Gerichtslinde. Ein Häppchen hier, ein Dessert dort – und der Cocktail prickelt kühl in der Hand vor sich hin. Und das zu moderaten Preisen. Jede Hauptspeise kostet 5 Euro, Desserts 2,50 Euro.

 Rock, Pop, Latein und Country

 Liebhaber guter Musik dürfen sich ebenfalls freuen: Am Freitag unterhält der niederländische Unplugged-Sänger Ward Palmen das Publikum mit handfestem Rock und Pop. Mit seiner Gitarre spielt er ein Unplugged-Konzert für die ganze Familie.

Den Samstagabend bestreitet Jack Claessen – mit seinem Piano unterhält der Soloperformer das Publikum mit seinem Repertoire von Latein über Country und Jazz bis hin zu Easy Listening.

Der Oldtimerkonvoi des „Rotary Classic Car Rallye Kevelaer” rollt am Samstag gegen 15 Uhr mit rund 50 historischen Motorfahrzeugen im Rahmen einer touristischen Ausfahrt auf dem Kalkarer Marktplatz ein. VW-Bullis, Roadster, Vorkriegsfahrzeuge und viele weitere Augenweiden werden sich zwischen Ecke Marktstraße und Lottogeschäft positionieren.

Ausstellung und Performance

Kunstliebhaber dürfen sich am Samstag über die Aaron Vidal-Ausstellung in der Galerie freuen. Zudem wird eine Skulpturenausstellung im Dominikaner Bongert sowie im Städtischen Museum präsentiert. Hier wird die Künstlervereinigung „Seewerk“ mit Künstlern aus Surinam vertreten sein. Eröffnung ist um 15.45 Uhr im Städtischen Museum mit Musik und Performance.

„Kalkar Genießen“ wird am Freitag um 18 Uhr durch den Werbering Kalkar aKtiv sowie die teilnehmenden Gastronomen eröffnet. Ihre Speisen und Getränke bieten sie bereits ab 17 Uhr an. Am Samstag geht es um 15.30 Uhr los.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge