NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Die Abteilung Jugend und Familie des Kreises Kleve bietet jedes Jahr in den Sommerferien Ferienspaß auf dem Fingerhutshof in Kalkar-Wissel und auf dem Abenteuerspielplatz am Eyller See an.

Fingerhutshof

Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren aus dem nördlichen Kreisgebiet (Bedburg-Hau, Kalkar, Kranenburg, Rees und Uedem) können vom 17. Juli bis 3. August am Ferienspaß auf dem Fingerhutshof teilnehmen. Dort werden unterschiedliche Programme aus den Bereichen Spiel, Sport, Handwerk („Hütten bauen“), Kreativität sowie Back- und Kochkunst zur Freizeitgestaltung geboten. Um die Betreuung kümmert sich währenddessen ein geschultes Team. Die Kinder werden morgens an bestimmten Sammelpunkten mit Bussen abgeholt und dort am Ende des Tages wieder abgesetzt.

Für das leibliche Wohl ist mit Frühstück, Mittagessen, Gebäck und Getränken gesorgt. Außerdem sind in der Teilnahmegebühr (35 Euro) alle Materialien für bestimmte Programmpunkte enthalten. Alle angemeldeten Kinder werden in zwei Gruppen eingeteilt. Die zwei Gruppen besuchen tageweise im Wechsel den Hof, sodass jedes Kind insgesamt sieben Tage auf dem Hof verbringt. Teilnahmekarten gibt es in der Gemeinde oder Stadt, in der die Familien leben.

Abenteuerspielplatz am Eyller See

Für Kinder bis 13 Jahre aus dem südlichen Kreisgebiet (Issum, Rheurdt, Weeze, Straelen, Wachtendonk und Kerken) wird anschließend an den Werktagen vom 7. bis 24. August die Stadtranderholung „huck-ale-le“ auf dem Abenteuerspielplatz am Eyller See in Kerken-Eyll organisiert. Hier können sich die Kinder auf dem Gelände austoben, klettern, Hütten bauen und einige Abenteuer erleben. Wahlweise gibt es Karten für ein, zwei oder drei Wochen.

Auch hier werden Busse eingesetzt, die die Kinder morgens zwischen 8.15 Uhr und 8.45 Uhr an Sammelstellen abholen und abends wieder dorthin zurückbringen. Die Teilnahmekarte für die ersten beiden Wochen kostet jeweils 25 Euro, für die dritte Woche 20 Euro – inklusive Mittagessen und Getränke.