NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Seit wenigen Tagen ist das Löwenglück im Duisburger Zoo perfekt. Die beiden Löwendamen aus dem französischen Lisieux trafen zu Wochenbeginn auf Löwenmann TSAVO, nachdem diese sich zuvor über einen Zeitraum von etwa vier Wochen durch ein Gitter aneinander gewöhnen konnten. Die zweijährigen Löwendamen sind am 18. August an den Kaiserberg gekommen, während TSAVO vor etwa neun Monaten aus dem niederländischen Kerkrade nach Duisburg zog.

Bereits die Eingewöhnungsphase der beiden Löwenweibchen verlief sehr harmonisch, und TSAVO suchte bald schon den Kontakt zur holden Weiblichkeit am Gitter. Das Interesse auf der anderen Seite schien ebenfalls nicht minder gering, da war es wohl schwieriger die beiden Weibchen an menschlichen Besuch vor dem Innengehege zu gewöhnen.

Die Zusammenführung der drei Löwen verlief wie erwartet sehr harmonisch, ein wenig Gebrüll auf beiden Seiten gehörte natürlich dazu. Seit Montag kann man die drei schon regelmäßig zusammen liegen oder auch fressen sehen. Auch das Raubtierhaus ist wieder für Besucher geöffnet.

X