NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Neuigkeiten

Fruchtbare Saison im Affenpark Apenheul

Die Bewohnerzahl des niederländischen Affenparks Apenheul wächst aktuell stetig. Es werden viele Jungtiere geboren. Der jüngste Nachwuchs gehört zur bedrohten Art der Rotscheitelmangaben. In rund 20 Zoos weltweit gibt es nicht einmal 80 Tiere dieser Art. Mit dem diesjährigen Nachwuchs sind jetzt sieben von ihnen im Affenpark bei Apeldoorn zu Hause. In den Niederlanden sind die Rotscheitelmangaben nur in Apenheul zu sehen und auch in Deutschland gibt es laut aktuellem Informationsstand des Affenparks nur fünf Zoos, die die seltene Art beherbergen.

Viele sommerliche Veranstaltungen in der Provinz Zeeland

Wer an die niederländische Provinz Zeeland denkt, hat vor allem lange Strände, ein angenehmes Meeresrauschen und erholsame Tage vor Augen. Dass die Provinz jedoch weit mehr zu bieten hat, zeigt ein Blick auf die Programmhighlights im Sommer. Ob das Festival „De Veste“ in Goes, die Hafentage in Terneuzen oder die Oldtimershow in Renesse: sie alle laden dazu ein, Zeeland in seiner ganzen Vielfalt zu erleben. In der App des Tourismusverbands VVV Zeeland stehen zudem zwei neue Perlenrouten zur Verfügung, die dazu verführen, die Region per pedes zu erkunden.

GochNess künftig mit eigenem Trekkingplatz

Als Trekking bezeichnet man Touren, bei denen man meist zu Fuß oder mit dem Fahrrad in der Natur unterwegs ist und im Zelt übernachtet. Auch in Deutschland nimmt die Begeisterung für Trekking immer mehr zu. Da es nicht erlaubt ist, sein Zelt überall aufzuschlagen, sind die Reisenden auf offizielle Zeltplätze angewiesen. Damit sie auch in unserer Region die Möglichkeit haben, Urlaub zu machen und einen Übernachtungsplatz finden, haben die Stadtwerke Goch Bäder dem Wunsch des Rates der Stadt Goch und seiner Gremien entsprechend einen Trekkingplatz vor den Türen des GochNess geschaffen.
X