NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Beim letzten Vortrag 2018 dreht sich am kommenden Montag im LVR-RömerMuseum alles um Bernstein. Schon die Römer schätzten den wertvollen Rohstoff als Luxusgut, wie der Rostocker Professor Dr. Hans-Jörg Karlsen anschaulich zu berichten weiß.

Über die Bernsteinstraße wurde das teure Gut in der Antike aus dem rechtsrheinischen Germanien nach Norditalien gebracht. Dort schufen geschickte Handwerker kleine und große Kunstwerke, die unter den Angehörigen der wohlhabenden römischen Oberschicht reißenden Absatz fanden. Der Vortrag ist kostenlos und beginnt um 18 Uhr.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge