NRlive.de - die Plattform für Tourismus, Freizeit und Lifestyle am Niederrhein

NewsLetter Facebook Team Kontakt

Die besondere Entdeckertour bietet die Kulturlinie 901 nach Duisburg-Ruhrort. Hier können die Mitfahrer der Straßenbahn was erleben – zum Beispiel Stadtgeschichte und U-Bahn-Kunst, das Hafenstadtteil und die Brautmodenmeile, Moschee und Mercator.

Dabei handelt es sich um Stationen einer Tour, die man so nur mit der Straßenbahn erleben kann. Der Künstler Klaus-Dieter Brüggenwerth macht auf diese Weise seit vielen Jahren auf kulturelle und historische Besonderheiten der Stadt aufmerksam.

Sehen und staunen

Wenn Klaus-Dieter Brüggenwerth die Besucher mit der Kulturlinie 901 in Richtung Ruhrort führt, dann gibt es selbst für eingefleischte Duisburger so manches zu entdecken. Es gilt stets auch das Motto: sehen und staunen!
Die Tour findet am Freitag, 7. September, zwischen 11 und 16 Uhr statt und dauert rund fünf Stunden.

Teilnehmer zahlen 25 Euro inklusive je einem Getränk, Gebäck und dem ÖPNV-Ticket. Die Tickets sind bis Mittwoch, 5. September, bei der Tourist Information Duisburg (Königstraße 86, 47051 Duisburg), telefonisch unter 0203 / 28544-0 oder via E-Mail an service@duisburgkontor.de erhältlich.

X